Erfolgreicher Frühjahrsputz in Neuenbeken

Auch in diesem Jahr sind die Neuenbeker Vereine dem Aufruf der Stadt Paderborn gefolgt und haben sich an der Aktion Frühjahrsputz beteiligt.

Schon am Freitag, den 31. März sind die Schülerinnen und Schüler losgezogen und haben in dem Bereich um die Grundschule Neuenbeken bis zum Baumhaus Unrat aufgesammelt.

Klasse 3b (Neuenbeken) vom Grundschulverbund Benhausen-Neuenbeken

Am Samstag, den 1. April haben sich über 50 Männer, Frauen und Jugendliche der Neuenbeker Vereine, bei herrlichem Frühjahrswetter, am Feuerwehrgerätehaus getroffen.

Die kleinen und großen Helfer nach getaner Arbeit

Nachdem die Gruppen eingeteilt waren, sind sie losgezogen um mehr als 35 Kilometer Straßen, sowie Feld- und Waldwege von Müll und Abfall des letzten Jahres zu  befreien.

Ein Team vom Heimatschutzverein Neuenbeken

Mehr als zehn Kubikmeter Müll und Unrat wurden in den vom ASP bereitgestellten Container abgeladen.

Die Arbeitsgemeinschaft der Vereine versorgte anschließend die Helfer mit Würstchen und Getränken. Der Löschzug der Freiwilligen Feuerwehr Neuenbeken stellte dafür seine Räume zur Verfügung. Allen Helfern herzlichen Dank.

Wie immer gilt:
Hier und auf den verlinkten Seiten sind Fotos hinterlegt. Sollten Sie mit der Veröffentlichung eines oder mehrerer nicht einverstanden sein, so kontaktieren Sie uns bitte. Wir werden diese dann natürlich umgehend entfernen.