Generalversammlung des Heimatschutzvereins 2010

Am gestrigen Samstag, dem 09.01.2010 fand die fand die Generalhauptversammlung des Heimatschutzvereins Neuenbeken 1583 e.V. in der Beketalhalle statt.

Zum neuen Oberstleutnant wurde der bisherige Kassierer der Dorfkompanie Gerald Rüngeler gewählt.

Andreas Carl wurde im Amt des Hauptkassierers wiedergewählt, ebenso wie Martin Schäfers im Amt des Platzoffiziers.

Dieter Fulde wurde neuer Zeugmeister/Schlussoffizier als Nachfolger für Albert Lappe, welcher sich nicht mehr zur Verfügung gestellt hatte.

Markus Eberling wurde für weitere drei Jahre zum Jungschützenobmann gewählt.

Für den turnusgemäß nach zwei Jahren aus dem Amt scheidenden Kassenprüfer Sascha Pöppe wurde Berthold Biermann zum neuen Kassenprüfer gewählt.
Der Vorstand, sowie die Schützen der Dorfkompanie bedankt sich für die gute, langjährige Zusammenarbeit mit dem nun scheidenden Oberstleutnant Ferdi Pöppe, welcher im Rahmen seiner feierlichen Verabschiedung zum Ehrenoberstleutnant des Vereins ernannt wurde und beglückwünscht alle Neu- und Wiedergewählten Funktionsträger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.