Neuenbeken gedenkt Opfer der Weltkriege

Am Sonntag, dem 14. November ca. 10:30 h findet nach dem Sonntagshochamt am Ehrenmal auf dem Kirchplatz unter Mitwirkung des Heimatschutzvereins, der Schützenkapelle und der freiwilligen Feuerwehr eine Gedenkfeier zum Volkstrauertag mit Kranzniederlegung statt. Angesichts der Bedeutung dieses Tages wird die Bevölkerung um zahlreiche Teilnahme an der Gedenkfeier gebeten. Wegen der Renovierung der Kirche findet das Hochamt in der Kirche des Missionshauses statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.