Thetergruppe vor Premiere – Vorverkauf empfohlen!

Theatergruppe Neuenbeken kurz vor der Premiere

 

Theater 2011

Das aktuelle Theaterstück der Theatergruppe Neuenbeken steht kurz vor der Premiere. Mit dem Lustspiel „Dem Himmel sei Dank“ von Bernd Gombold entführendie Schauspieler die Zuschauer in die Welt des Lustspiels.
Das Stück erzählt aus dem Leben, wie es in jeder Kirchengemeinde vorkommen kann:

Mit nicht ganz alltäglichen Methoden versucht Pfarrer Alfons Teufel in seiner Pfarrgemeinde, das dringend benötigte Geld für die Renovierung der sanierungsbedürftigen Orgel aufzutreiben. Dabei schreckt er sogar vor nächtlichen Kartenspielen im Pfarrhaus oder dem Verkauf von schwarz gebranntem Schnaps nicht zurück. Sein arbeitsscheuer, aber dafür um so geselligerer Küster Johannes Höll wird zwar von seiner resoluten Frau Emma auf Trab gehalten, ist dem Pfarrer aber zumindest beim Kartenspiel ein eifriger Helfer…

 

Ob das Geld für die Orgelrenovierung zusammen kommt zeigen die Akteure
in einer zweistündigen Vorführung in drei Akten, die Jung und Alt begeistern wird.

Die Premiere ist am Freitag, 18. März, um 20 Uhr in der Aula des Missionshauses in Neuenbeken, weitere Aufführungen finden am Samstag, den 19. März um 19.30 Uhr und am Sonntag, den 20. März um 16 Uhr statt.

Karten kosten im Vorverkauf: 5 Euro für Erwachsene, Kinder bis 14 Jahre zahlen 2 Euro.
Erhältlich im Lebensmittelmarkt Jöring oder bei Familie Rüngeler, Tel. (0 52 52) 43 13.Karten an der Abendkasse: 6 bzw. 3 Euro.

Der Vorverkauf wird empfohlen!!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.