Norbert Franke neuer Oberst!

Der Heimatschutzverein hat einen neuen Oberst!

In der Jahreshauptversammlung wählten die anwesenden Mitglieder Norbert Franke zum Nachfolger von Martin Leßmann, der nach 12-jähriger Amtszeit als Oberst nicht mehr kandidierte.

Norbert Franke war zuvor 10 Jahre lang der 1. Vorsitzende der Schützenkapelle, ehe er nun zum Oberst gewählt wurde.

Martin Leßmann ist nach insgesamt 30-jähriger aktiver Vorstandsarbeit zum Ehrenoberst ernannt worden. Zum Ehrenleutnant wurde Gerhard Pöppe ernannt. Der langjährige Adjutant trat ebenfalls nicht mehr zur Wahl an. Als neue Adjutanten wurden Dieter Fulde und Daniel Wegener gewählt.

Auch ein Nachfolger für den Hauptkassierer musste gefunden werden. Andreas Carl, seit 2004 Kassierer des Bataillons, kann aus beruflichen und privaten Gründen das Amt nicht mehr fortführen. Der neue Amtsinhaber ist ein alter Bekannter: Matthias Wirz wird nun die Finanzen des Vereins kontrollieren. Er war bereits von 2001 bis 2003 in dieser Funktion tätig und setzte sich in der Wahl gegen Mitbewerber Berthold Biermann durch.

 

Bilder auf www.hsv-neuenbeken.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.