Rudi Becker ist neuer König im Beketal

Rudi, Rudi schallte es um 17:42 durch Neuenbeken, als Rudolf Becker die letzten Reste des koenigstolzen Schützenadler herunter schoss. Der 53 jährige Kaufmann ist damit Nachfolger von unserem Jubelkönig Dieter Fulde, mit dem er sich bereits im letzten Jahr ein sehenswertes Duell um die Königswürde lieferte. Neue Königin ist Gertrud Maidowski, Tochter des legenderen Schützenoberst “Heusken Hennes” (Johannes Strathaus), der den Verein von 1948 bis 1978 anführte. Dem Hofstaat gehören an:

  • Franz-Josef und Annette Pütter
  • Gerhard und Rita Reineke
  • Norbert und Renate Schäfers,
  • Hubert und Brigitte Greifenhagen
  • Reinhard und Karola Koch
  • Willi und Ursula Meng

Andreas Carl sicherte sich das Zepter, Markus Pöppe die Krone und Rainer Biermann den Apfel.

Ebenso spannend verlief das schießen der Jungschützen. Hier sicherte sich Dominc Fischer die Königswürde. Zuvor gelang es dem Vorjahres Jungschützenkönig Daniel Wegener mit seinem ersten Ehrenschuß die Krone zu erringen. Maurice Piskurek (Zepter) und Christian Kran (Apfel) sicherten sich ebenfalls die Prinzenwürde.

Bilder vom Vogelschießen auf www.hsv-neuenbeken.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.