Weihnachtliches Konzert in Neuenbeken

 

„Der Dreikönigstag ist ein guter Termin für ein weihnachtliches Konzert“. Mit diesen Worten begrüßte Pastor Markus Stadermann die Musiker, Chöre und zahlreichen Zuhörer in der weihnachtlich geschmückten Pfarrkirche St. Marien.

 

Die Arbeitsgemeinschaft der Vereine Neuenbeken hatte für diesen Tag ein Konzert organisiert, dass den Mitwirkenden und Zuhörern noch lange in Erinnerung bleiben wird. Unter der Leitung von Dietmar Pannenberg spielte die Schützenkapelle des Heimatschutzverein Neuenbeken.

 

Die Chorgemeinschaft unter Leitung von Schwester Maria Paulus, der Projektchor geleitet von Dr. Gabriele Broszio und der Kirchenchor St. Alexius aus Benhausen, dirigiert von Herrn Pius Messerschmid begeisterten das Publikum. Abgerundet wurde die Veranstaltung durch eine Dreikönigsgeschichte vorgelesen von Petra Surwehme und den Gesangbeitrag von Diana Borghoff, begleitet von der Schützenkapelle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.